Wichtige Versandinformationen


Ich danke dir sehr für dein Vertrauen und freue mich darauf deine persönlichen und besonderen Erinnerungen greifbar zu machen.

Nun möchte ich dir noch ein paar Infos zum Versand mit auf den Weg geben:

 

Bitte sende mir dein DNA-Material innerhalb der nächsten zwei Wochen zu.

 

Du bekommst innerhalb von 10 Werktagen nach Erhalt deines Briefes oder Päckchens eine E-Mail mit einer Status-Änderung. Deine Schätze sind dann sicher hier angekommen und der Status deines Auftrages ändert sich auf: "In Arbeit". Somit weißt du, dass alles seinen Lauf nimmt. Bitte prüfe auch deinen Spam Ordner.

 

Ich bitte dich auf diese Email zu warten und aus organisatorischen Gründen nicht eher nachzufragen.

Da ich zur Zeit leider nur eingeschränkt im Büro arbeiten kann, versende ich diese Emails an alle Kunden gebündelt an einem Tag. Dein Brief oder Päckchen wird vorher abends zwischengelagert und vorbereitet (Milch wird gekühlt, Auftrag und weiteres Material wird in deinem Fach hinterlegt usw.). Die Bestätigung über den Empfang deiner Lieferung erfolgt dann einige Tage später.

 

Ich melde mich, wenn die Lieferung beschädigt oder unvollständig angekommen ist. 

Ich hafte nicht für Sendungen und Lieferungen, die nicht eingegangen sind oder die auf dem Postweg beschädigt wurden.

 

Muttermilch:

 

Am einfachsten verschickst du deine Milch in einem Muttermilch- Zip-Beutel, den du in jeder Drogerie kaufen kannst. Diesen Beutel legst du zur Sicherheit in einen weiteren Beutel und umwickelst diesen mit einer Windel. Dann kannst du uns deine Milch in einem normalen Briefumschlag senden.

Es funktioniert natürlich auch mit jedem beliebigen wasserdichten Gefäß und z.B. einem Luftpolsterumschlag.

Die Milch muss nicht gekühlt werden beim Transport.

Sollte die Milch gefroren sein, lasse sie bitte einen Abend vorher auf Zimmertemperatur auftauen. Das Alter der gefrorenen Milch ist egal.

Du kannst grob mit 15-20ml pro Herzstück rechnen.

Es ist egal, ob du sie in einem oder in mehreren Beuteln senden möchtest, falls du zwei oder mehr Herzstücke bestellt hast.

 

 Nabelschnur und Haarsträhnen:

 

Wenn du ein Schmuckstück mit der Nabelschnur oder mit einer Haarsträhne haben möchtest, dann schicke diese auch auf dem Postweg zu.

Teile kleine getrocknete Krümel von dem Nabel mit einer Nagelschere an den Rändern ab und lege sie in einen kleinen Plastikbeutel oder Ähnliches. (Bitte nicht lose in den Briefumschlag legen!). Es reicht, wenn die vordere Spitze eines Teelöffels bedeckt ist.

Du kannst aber auch den ganzen getrockneten Nabel auf eigene Verantwortung senden.

Ebenso die Haarsträhne. Sie sollte mind. 1cm lang sein, gerne 3-4cm. Denn je länger die Strähne ist, umso leichter und schöner kann ich sie in dein Herzstück einarbeiten. Wenn du die Haare bündelst, sollten sie ungefähr halb so dick sein wie ein Streichholz.

Ich schicke dir die Haarsträhne und auch den Nabel gemeinsam mit deinem Herzstück zurück, wenn nicht alles benötigt wird.

Verpackungen werden nicht mit zurückgesendet.

 

Versandadresse:

 

Meine Herzstücke

Memeler Weg 3

21365 Adendorf

 

Bitte schreibe leserlich deinen Absender auf das Päckchen oder den Brief, sonst können wir die Lieferung nicht zuordnen!

 

Sollten ich innerhalb der zwei Wochen keine Lieferung erhalten, muss ich den Auftrag laut AGB stornieren.

Zur Herstellung brauchen ich Zeit, da jedes Herzstück liebevoll per Hand mit vielen einzelnen Arbeitsschritten hergestellt wird. Ich halte mich dabei an die zeitliche Reihenfolge der Posteingänge, damit es für alle fair bleibt.

Die Lieferzeit kann aktuell bis zu 12 Wochen dauern, da ich wie viele andere auch von einer Betreuung im Kindergarten angewiesen bin, die mir zur Zeit fehlt.

 

Bei Instagram und Facebook kann ich keine Anfragen zu bestehenden Aufträgen beantworten.

Nutze dafür bitte ausschließlich das Kontaktformular oder schicke eine E-Mail an: info@meine-herzstuecke.de.

Ich melde uns dann schnellstmöglich bei dir.

 

Liebe Grüße,

Jenny von Meine Herzstücke